Wir sind für Sie da!

06033 – 70 40 700
info@aspv.org

Mitgliedschaft

Jede Pflegeeinrichtung Hessens kann Mitglied in unserem Verband werden, sofern sie die Voraussetzungen gemäß unserer Satzung erfüllt. Wir beraten und vertreten ambulante und vollstationäre Pflegeeinrichtungen, Tages- und Kurzzeitpflegeeinrichtungen, Intenisvpflegedienste. Aber auch Neugründern stehen wir beratend und unterstützend bei ihrem Weg in die Selbstständigkeit zur Seite.

Satzung ASPV 2017

 

Sie wollen Mitglied in unserem Verband werden oder haben Interesse an einer Mitgliedschaft?

Ein enger Kontakt und Dialog mit unseren Mitgliedern ist uns sehr wichtig. Nur so können wir deren Interessen vertreten. Daher lernen wir Sie gern für die Aufnahme in unseren Verband bzw. bei Interesse an einer Mitgliedschaft persönlich bei einem Termin in unserer Geschäftsstelle kennen.

Sie sollen wissen, was Sie für den Mitgliedsbeitrag an Leistungen von uns erwarten dürfen. Wir erläutern Ihnen die Vorteile einer ASPV-Mitgliedschaft für Ihre Pflegeeinrichtung und den Rahmenvertrag mit den Kostenträgern, dem Sie im Zuge der Mitgliedschaft beitreten. Des Weiteren erhalten Sie einen Überblick über unsere Leistungen, die wir teilweise in enger Zusammenarbeit mit unseren Geschäftspartnern anbieten.

Und natürlich nehmen wir uns viel Zeit für Ihre Fragen.

 

Sie wohnen weiter weg und/oder finden nicht die Zeit, um in unsere Geschäftsstelle zu kommen?

Kein Problem!

Senden Sie uns den ausgefüllten Antrag auf Mitgliedschaft zu. Sobald dieser bei uns eingeht, erhalten Sie von uns den Rahmenvertrag und die Beitrittserklärung zum Rahmenvertrag, welche Voraussetzung für eine ordentliche Mitgliedschaft sind. Diese können Sie dann in Ruhe ausfüllen und unterschrieben an uns zurücksenden. Sollten Sie Fragen dazu haben, klären wir diese telefonisch oder per E-Mail.

  

Sie sind Neugründer und möchten von einem Verband vertreten werden?

Gern unterstützen wir Sie dabei! Vereinbaren Sie mit uns einen Beratungstermin. Dieser wird je nach Bedarf bis zu 2 Stunden in Anspruch nehmen und ist für Sie kostenfrei! Nutzen Sie diese Zeit und stellen uns Ihre Fragen. Sollten die 2 Stunden nicht ausreichen, vereinbaren wir gern Folgetermine.

Die Mitgliedschaft in unserem Verband beginnt mit dem Datum der Zulassung Ihrer Einrichtung.